942052

Preflight-Kontrolle für Indesign

16.09.2005 | 15:30 Uhr |

Bislang war die Kontrollsoftware Flightcheck Studio nur für die Prüfung und Korrektur von Xpress-Dokumenten unter Tiger verfügbar. Nun gibt es eine Variante für Indesign CS 2.

Flightcheck Studio
Vergrößern Flightcheck Studio

Egal, ob man Flightcheck Studio schon während der Erstellung von Layouts zur Kontrolle einsetzt, oder für fertig angelieferte Dokumente, die Software prüft unter anderem Seitengröße, Layouteinstellung, Farbraum von Objekten, Schriftarten, Bildtypen und –auflösungen. Die aktuelle Version 5.7 kann für Dokumente aus Xpress 6.5, aus Photoshop, Indesign oder Illustrator CS 2 sowie im Format PDF 1.6 (Acrobat 7) eingesetzt werden. Das Update ist für registrierte Anwender der Versionen 5.5 und 5.6 kostenlos, sonst kostet das Tool 230 Euro. Informationen und Bestellung bei Impressed unter www.impressed.de.

0 Kommentare zu diesem Artikel
942052