883404

Preflight unterstützt Indesign

14.05.1999 | 00:00 Uhr |

Die Druckvorbereitungssoftware Preflight Pro von Extensis wird in der kommenden Version Adobe Indesign und Adobe Acrobat 4.0 unterstützen. Das kündigte Extensis an. Die aktuelle Version 2.1 sei ebenfalls mit Acrobat 4.0 kompatibel, unterstütze allerdings noch nicht die neuen Funktionen der Adobe-Software. Preflight Pro versteht sich außerdem auf Dateien von Pagemaker, Photoshop, Illustrator, Xpress, Freehand und Multi Adcreator 2. lf

Info: Prisma Express, Telefon: 01805/34 59 90, Internet: www.prismaexpress.de, Preis: Preflight Pro 2.1 (englisch) DM 900, neue Version: steht noch nicht fest, Verfügbarkeit: Preflight Pro 2.1 ab sofort, neue Version: steht noch nicht fest

0 Kommentare zu diesem Artikel
883404