1461233

Preissenkungen beim iPod Touch: Jetzt ab 279 Euro mit mehr Software

16.01.2008 | 15:30 Uhr |

Apple hat in der vergangenen Nacht die deutschen Preise für den iPod touch gesenkt, das "iPhone ohne Phone" ist in der 8-GB-Version für 279 Euro zu bekommen, das Gerät mit doppelt soviel Speicher kostet 369 Euro.

iPod Touch
Vergrößern iPod Touch
© Christian Möller

Damit ist der iPod Touch 20 bzw. 30 Euro günstiger geworden. Ein wenig verärgert zeigen sich einige Besitzer, die erst kürzlich einen solchen Player erworben haben, denn wollen sie die neuen Programme nutzen, müssen sie das Software-Update kaufen für 18 Euro kaufen - insgesamt macht dies einen Preisunterschied von bis zu 48 Euro aus. Manchmal sogar mehr: Offenbar hat Apple einige Schwierigkeiten, das Upgrade über den iTunes Store korrekt auszuliefern, in unserem Fall hat Apple für zwei Aktualisierungsversuche auch zweimal abgebucht, kein einziges Mal aber hat die Aktualisierung trotz Firmware 1.1.3 funktioniert. Die kostenpflichtige Aktualisierung fügt dem iPod Touch Google Maps, einen Notizblock sowie Programme für Mail, Wettervorhersage und Aktienkurse hinzu, auf den jetzt ausgelieferten Geräten sind sie bereits installiert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1461233