889960

Preiswerter TFT-Monitor von Microtek

27.02.2002 | 17:09 Uhr |

München/Macwelt- Auf dem deutschen Markt ist die Firma Microtek vor allem durch ihre Scanner bekannt. Ab diesem Jahr bietet die taiwanesische Firma jetzt auch ihre TFT-Monitore in Deutschland an. Der C783 ist der erste Vertreter dieser Produktreihe. Die Helligkeit des LCDs liegt bei 250 cd/m2, der Kontrast bei 400:1. Als optimale Auflösung gibt Microtek 1280 x 1024 Bildpunkte an. Für 870 Euro ist der Bildschirm

Info: Microtek Telefon (D) 02065/987180 www.microtek.de

Auf der Cebit in Halle 13, E75

0 Kommentare zu diesem Artikel
889960