874076

Premiere der Internet Commerce Expo in Düsseldorf

26.09.2000 | 00:00 Uhr |

Vom 19. bis 21. September fand auf dem Messegelände Düsseldorf erstmals die Internet Commerce Expo ( ICe ) statt. Drei Tage lang zeigten 164 teilnehmende Unternehmen auf rund 9.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche Lösungen und Anwendungen für elektronische Geschäftsprozesse. Mehr als 8.000 Teilnehmer besuchten die Veranstaltung.

Parallel zur Messe fand der "Komm-Kongress 2000" mit mehr als 900 Teilnehmern statt. Mehr als 50 Prozent der Besucher arbeiten in mittelständischen Unternehmen und rund 70 Prozent bezeichnen sich als Kaufentscheider für E-Business-Lösungen, will der Veranstalter durch eine Umfrage herausgefunden haben. Im Vordergrund des Messebesuchs hätten Informationsbedürfnis und die Suche nach kommerziellen Anwendungen gestanden.

Auch die Aussteller wussten diese Mischung zu würdigen. Mit "Klasse statt Masse" beschreibt Stefan Weber vom Aussteller Freelance Job den Messeverlauf. "Wir sehen die Ice als wichtigen Marktplatz für unsere Mitglieder und potenziellen Anwender" bestätigt Alexander Felsenberg, Geschäftsführer des Deutschen Multimediaverbandes (dmmv).

Die Bedeutung von E-Business, besonders für den deutschen Mittelstand, betonte auch Jürgen Werner, Leiter des Bereiches E-Business bei der Deutschen Bank AG, während seiner Eröffnungs-Keynote im E-Theatre, der offenen Informationsbühne der Messe. "eCommerce ist keine Eintagsfliege des Jahres 2000", so Werner. "Vielmehr betrifft der elektronische Handel strategisch fast jedes Unternehmen. Wer E-Commerce weiter ignoriert, könnte schon bald von der Konkurrenz abgehängt werden."

Der Komm-Kongress, der aktuelle Entwicklungen und Trends aus den Bereichen E-Marketing, E-Strategy, E-Loyalty and E-Technology aufzeigte, zog mehr als 900 Fachbesucher an.

Die Europa-Premiere der ICe reiht sich ein in die Serie der gleichnamigen Veranstaltungen in den USA und Asien. Weltweit ist IDG World Expo der größte Veranstalter von IT-Fachmessen. Die ICe wird in Boston, San Jose, Tokyo, Singapore und Shang-Hai veranstaltet. Die nächste ICe. Europa findet vom 12. bis 14. November 2001 wieder in Düsseldorf statt.

Anmerkung: IDG World Expo ist eine Tochtergesellschaft der IDG-Gruppe, zu deren Produkten auch die Macwelt gehört. ab

0 Kommentare zu diesem Artikel
874076