885416

Printserver von SEH

25.10.1999 | 00:00 Uhr |

SEH hat auf der Systems Druckserver gezeigt, die für die Verwendung von Epson- und HP-Druckern in 100-Base-TX-Netzen oder langsameren Ethernet-Netzen ausgelegt sind. Die Karten basieren auf einem von SEH selbst entwickelten Asic, der bis zu vier MB pro Sekunde theoretischen Datendurchsatz bringen soll. Die Intercon-Karten weisen laut SEH Features wie E-Mail-Benachrichtigung, DHCP-Unterstützung und Drucken über IP auf. lf

Info: SEH, Internet: www.seh.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
885416