980197

Prism jetzt auch für Mac und Linux

05.11.2007 | 12:20 Uhr |

Wie angekündigt stellt Mozilla Prism nun auch für Mac OS X und Linux zum Download zur Verfügung.

Prism holt Webapplikationen wie Facebook oder Gmail auf den Desktop, so dass sich diese wie eigenständige Programme nutzen und aufrufen lassen. Dabei basiert die Software auf dem Browser Firefox, sie bietet aber eine reduzierte Oberfläche ohne browsertypische Elemente. Letzte Woche hatte Mozilla das Webrunner-Projekt unter dem neuen Namen Prism bereits für Windows veröffentlicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
980197