2019542

Prizmo: Dokumentenscanner erscheint in Version 3 für den Mac

14.11.2014 | 06:34 Uhr |

Prizmo 3 ist eine Mac-Anwendung zum Scannen mit optischer Texterkennung (OCR) für über 40 Sprachen und kommt einschließlich diverser Editierwerkzeuge, Sprachausgabe und Unterstützung für Apples iCloud.

Ganz in Richtung Apples neuem Betriebssystem OS X 10.10 Yosemite haben die Entwickler von Prizmo ihr Tool überarbeitet. So bietet die neue Benutzeroberfläche jetzt optische Anpassungen für die Transparenzeffekte, dazu Handoff-Unterstützung für einfache Interaktionen zwischen iPhone, iPad und Mac, so dass sich Dokumente auch beim Wechseln von einem Gerät zum anderen nahtlos weiter bearbeiten lassen sollen. Werkzeuge aus Prizmo wie Bildbeschneidung (Freistellen), Bereinigen und OCR (Texterkennung) stehen als Erweiterungen auch für andere Programme zur Verfügung. Außerdem lassen sich Dokumente über die iCloud teilen.

Insgesamt will der Entwickler die Vorerkennung für Bilder so verbessert haben, dass Texte sich anschließend genauer erkennen lassen. Alle weiteren Funktionen und Neuerungen beschreibt Creaceed detailliert auf der Produktseite im Mac App Store . Zusätzlich gibt es zur Funktionsweise ein Video zu betrachten.

Die neue Version setzt mindestens OS X 10.10 voraus, für einige Tage bietet der Entwickler das Tool mit einem 20-prozentigen Nachlass zum aktuellen Preis von 36 Euro an. Für Lizenzinhaber von Version 2 ist das Update kostenlos erhältlich. Außerdem lässt sich Prizmo 3 auf der Homepage von Creaceed auch direkt erwerben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2019542