989982

Problem mit Excel nach Office-2004-Update

01.04.2008 | 15:57 Uhr |

Um keinen Aprilscherz handelt es sich bei einem aktuellen Problem mit Microsoft Office 2004, betroffenen Anwendern dürfte das Lachen vielmehr längst vergangen sein.

Seit dem Update auf die Softwareversion 11.4.1 ist bei ihnen die Tabellenkalkulation Excel unauffindbar, alle anderen Bestandteile des Büropaktes hingegen funktionieren wir zuvor. MacBug.de weist nun auf einen Eintrag im Microsoft-Forum hin, der einen möglichen Lösungsweg vorschlägt: Man solle mit Hilfe eines Tools, das versteckte Dateien und Ordner anzeigt, den Unterordner Look+Found im Hauptverzeichnis der System-Festplatte suchen - "eventuell hat sich Excel dort versteckt."

0 Kommentare zu diesem Artikel
989982