985458

Problembehebungen für Yojimbo

07.02.2008 | 10:43 Uhr |

Der Informations-Organizer Yojimbo von Bare Bones läuft jetzt fehlerfreier auch unter dem Leopard.

Außerdem habe man den Import von Notizen aus älteren Versionen des Tools sowie dessen Suchoptionen und die Performance verbessert. Yojimbo lässt den Anwender auf einfache Weise Textnotizen, Passwörter, Seriennummern, PDFs, Bookmarks und Bilder sammeln und verwalten, nach Wunsch auch mit passwortgeschützter Verschlüsselung. Yojimbo 1.5.1 läuft als Universal Binary ab Mac-OS X 10.4.3, für eine Synchronisierung der Daten über mehrere Macs ist ein .Mac-Account erforderlich. Die Software kostet 39 US-Dollar, das Update erhalten Lizenzinhaber kostenfrei.

Info: Bare Bones

0 Kommentare zu diesem Artikel
985458