876173

Probleme mit dem G4 Powerbook

09.02.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Nachdem die ersten G4-Powerbooks ihrer Käufer erreicht haben, berichten Anwender in Onlineforen über erste Probleme. Bei längerem Betrieb scheinen die Titangehäuse wärmer zu werden als die Plastikgehäuse der G3 Powerbooks. Ein anderes Problem betrifft den Slot-In Mechanismus des integrierten DVD-Laufwerks. Bei einigen Geräten hatte sich der Slot verbogen, wodurch ein Auswurf des Mediums nur mit Hilfe einer Kreditkarte (oder ähnlichem) möglich war. Ein Benutzer berichtet sogar, die Tastatur würde sich beim Zusammenklappen in das Display drücken. In Kürze wird Macwelt das Powerbook G4 einem intensiven Test unterziehen und dabei diese Anwenderberichte berücksichtigen. sw

0 Kommentare zu diesem Artikel
876173