1816614

Produktion des Haswell-Macbook-Pro soll begonnen haben

23.08.2013 | 10:03 Uhr |

Intel hat seine neue Haswell-Chips bereits im Juni vorgestellt. Nun berichten Branchenbeobachter über den Produktionsstart des nächsten Macbook Pro mit dem neuen Chip.

Laut eines Berichts von Ems One habe die Produktion für die nächste Generation des Macbook Pro begonnen. Die Auslieferung von Bauteilen taiwanesischer Zulieferer sei im August gestartet, so der Dienst, der Zulieferer beobachtet. Die neuen Macbooks mit Intels Strom sparenden Haswell-Prozessoren sollen angeblich schon im September verkauft werden.

Apple hatte das Macbook Pro zuletzt im Oktober 2012 aktualisiert, als das Retina-Macbook mit 13-Zoll-Display auf den Markt kam. Das Retina-Macbook mit 15-Zoll-Bildschirm ist seit dem Sommer 2012 beinahe unverändert auf dem Markt, lediglich am Preis und den Ausstattungsvarianten hat Apple Kleinigkeiten angepasst . Das Macbook Air ist seit Sommer 2013 mit Haswell-CPUs auf dem Markt. Dieses hat durch die neue Technik mehrere Stunden Akkulaufzeit dazu gewonnen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1816614