883572

Profi-Steuerungseinheit

02.06.1999 | 00:00 Uhr |

JL Cooper hat eine neue Steuerungseinheiten für Video-, Audio-, Multimedia- und VTR-Anwendungen vorgestellt. Die MCS 3 Media Control Station steuert bis zu 24 Funktionen und erlaubt nach Angaben des Herstellers präzises Editieren durch einen Jog-Wheel mit Shuttle-Ring. Weiterhin steuert die Einheit Quicktime-kompatible Programme von Adobe, Avid, Media 100, Macromedia, Cakewalk, Steinberg, Emagic, Opcode und Mark of the Unicorn. JL Cooper bietet die Media Control Station 3 für die USB-, die ADB-, die 9-Pin-Videorekorder- und die Midi-Machine-Control-Schnittstelle an. Über letztere lassen sich Harddisk-Recording- und Audio-/Video-Editiersysteme ansteuern.Die MCS 2 als Light-Version der MCS3 ist mit Ausnahme des USB ebenfalls für diese Schnittstellen erhälzlich. lf

Info: Info: Soundware Audio Team, Telefon: 06074/89 15-0, Fax: -30, Preis: auf Anfrage, Verfügbarkeit: ab sofort

0 Kommentare zu diesem Artikel
883572