1459627

Profi-Workshops zu Quark und FCP

28.03.2006 | 10:34 Uhr |

Das Münchener Apple Center Schulz will seinem Namen „Apple Competence Center“ gerecht werden und bietet dazu eine Reihe von Veranstaltungen für professionelle Anwender.

Know-how, Tipps & Tricks bieten die Profi-Workshops, in denen Spezialisten zu bestimmten Programmen referieren. Im April stehen zwei Workshops zu den Themen „Final Cut Studio“ und „Quark Xpress in der Produktion“ auf dem Programm. Bei ersterem geht es um die Bestandteile von Final Cut Studio, die Interaktion zwischen den einzelnen Komponenten und einen entsprechenden Workflow, der Xpress-Workshop behandelt aktuelle Funktionen etwa im Umgang mit Bilddaten, die Arbeit mit Tabellen und Projekten und gibt einen Ausblick auf die nächste Xpress-Version.

Der Profi-Workshop zu Final Cut Pro findet am 21.4.06, der zu Xpress am 28.4.06 statt, beide sind anmeldepflichtig und der Besuch kostet je 50 Euro. Darüber hinaus bietet Schulz weiter seine kostenlosen Einführungsworkshops an, im April stehen Mac-OS X (7.4. und 21.4.) sowie iLife 06 (28.4.) an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1459627