883176

Profilprüfung

22.04.1999 | 00:00 Uhr |

Da es vorkommen kann, daß ein ICC-Profil wegen unkorrekter Angaben in der Profil-Datei von Colorsync 2.6 nicht erkann wird, hat Apple ein kostenloses Programm geschrieben und ins Internet gestellt, mit dem sich Profile überprüfen und die falschen Informationen korrigieren lassen. Das Programm funktioniert ähnlich wie das Festplatten-Utility Disk First Aid von Apple, deshalb die Namensähnlichkeit. th

Info: Apple, Internet: http://asu.info.apple.com/

0 Kommentare zu diesem Artikel
883176