878024

Programmierbarer Audioplayer von Creative Labs

17.05.2001 | 00:00 Uhr |

Creative Labs, unter anderem Hersteller von MP3-Playern wie des Verkaufsschlagers D.A.P. Jukebox, bringt mit dem Nomad IIc einen Audioplayer, dem die Bezeichnung MP3-Player nicht genügen würde. Denn die tragbare Jukebox spielt neben MP3s auch Musikdateien im WMA- oder WAV-Format ab und kann zusätzlich für zukünftige Formate neu programmiert werden. Der Nomad IIc speichert von Haus aus 32 MB Musik und kann über einen freien Smart Media Slot beliebig erweitert werden. Als Diktiergerät bietet das Multifunktionstalent Platz für zwei Stunden Sprachaufzeichnung. Der Datenaustausch mit Mac oder PC vollzieht sich über die USB-Schnittstelle. Ab Juni 2001 wird der Nomad IIc zu einem Preis von 400 Mark (205 Euro) im Handel erhältlich sein. js

Info: Creative Labs ,Preis: DM 400, € 205, S 2950, sfr 350 Verfügbarkeit: Juni 2001

0 Kommentare zu diesem Artikel
878024