881104

Programmierwerkzeug

08.07.1998 | 00:00 Uhr |

Eine objektorientierte Basic-Programmierumgebung für den Mac bietet der amerikanische Entwickler Real Software mit Real Basic an. Das Programm verbindet die leicht zu erlernende Basic-Sprache mit modernen, objektorientierten Werkzeugen und ist die Entsprechung zu Microsoft Visual Basic für Windows, dessen Formate sich auch importieren lassen. Menüs und Fenster werden mit einem grafischen Werkzeug erstellt, es müssen keine extra Befehle für die Macintosh Toolbox geschrieben werden. Real Basic verfügt über Compiler für 68K-Rechner und Power-Macs, ein Windows-Compiler ist für den Herbst geplant. Das Programm wird mit rund 60 MB Beispieldateien geliefert und läßt sich ab einem Mac mit 68020-Prozessor einsetzen. Vertrieben wird Real Basic direkt über die Web-Seite von Real Software. th

Info: Real Software, Internet: www.realsoftware.com , Preis: 100 US-Dollar, Schulversionen 60 US Dollar

0 Kommentare zu diesem Artikel
881104