1012109

iLife 09 ab Dienstag

26.01.2009 | 14:45 Uhr |

Das Warten auf neue Versionen von iPhone, Garageband und Co. soll ein Ende haben: Apple kündigt sein Programmpaket iLife 09 für den heutigen Dienstag an.

Wie Apple soeben bekannt gibt, ist das zur Macworld Expo Anfang Januar vorgestellte iLife 09 ab morgen im Apple Store , in Apples Retail Stores und im Fachhandel erhältlich. iLife 09 ist auf jedem neuen Mac vorinstalliert, das Programmpaket kostet sonst 79 Euro. Wer nach dem 6. Januar einen MAc gekauft hat, mit dem noch iLife 08 zur Auslieferung kam, kann iLife 09 für die Bearbeitungsgebühr von neu Euro als Update beziehen. Die Familienlizenz für fünf Rechner kostet 99 Euro, zum Mac-Box-Set mit iWork 09 und Mac-OS X 10.5 Leopard gebündelt, ist die Software für 169 Euro zu haben. Die wichtigsten Neuerungen in iLife 09 sind Gesichtserkennung und Geotagging in iPhoto, Lehrvideos und neuartige Souderzeugung für Gitarren und Bässe in Garageband sowie neue Bearbeitungsmöglichkeiten von Videos in iMovie.

Eine kurze Macwelt-Umfrage unter Händlern lässt jedoch an der Verfügbarkeit von iLife 09 zweifeln. Am Montag Nachmittag hatten in München weder der Gravis Store noch das Schulz Bürozentrum Pakete von iLife 09 vorliegen. Auch im Apple Store in der Rosenstraße konnte man noch keine Lieferung in Empfang nehmen. Wer morgen iLife 09 kaufen möchte, sollte in jedem Fall den Händler seines Vertrauens vorab telefonisch nach den Vorräten fragen oder holt sich das Programm stressfrei im Online-Shop .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1012109