1075945

Microsoft: Office-Updates für Versionen 2004, 2008 und 2011

15.06.2011 | 14:16 Uhr |

Mit den Aktualisierungen schließt der Entwickler des Büropakets für den Mac kritische Sicherheitslücken und bringt für die jüngste Office-Version 2011 zusätzlich einige Verbesserungen.

Microsoft Outlook
Vergrößern Microsoft Outlook

Über die automatische Update-Version erhält der Nutzer die Mitteilung: "Mit diesem Update werden kritische Probleme behoben und die Sicherheit erhöht. Es enthält Korrekturen für Sicherheitslücken, die von einem Angreifer zum Überschreiben der Inhalte des Arbeitsspeichers Ihres Computers mit Malware ausgenutzt werden können" - die Installation ist unbedingt angeraten, ebenso für den Open XLM File Format-Konverter. Bei der 2011-er Version für den Mac wurden speziell für Outlook und Word die Zuverlässigkeit und Stabilität verbessert, insbesondere soll es bei Word keine Programmabstürze mehr geben, wenn man dort Objekte aus der Vorlagengalerie öffnet oder das erweiterte Suchen und Ersetzen nutzt.

Info: Microsoft

0 Kommentare zu diesem Artikel
1075945