1051655

Projektor: 10 Meter Bildschirmdiagonale

04.08.2006 | 13:13 Uhr |

Mit 5.500 ANSI-Lumen und einem Kontrastverhältnis von 800:1 soll der LV-7575 durch Bildpräzision und Qualität überzeugen.

Canon präsentiert den Projektor LV-7575. Dieser soll Spitzen-Präsentationen mit 5.500 ANSI-Lumen auch bei schwierigen Lichtverhältnissen und einer Bilddiagonale von zirka 10 Metern ermöglichen. Mit dem Canon-Flaggschiff sind HDTV-Projektionen mit vielfältigen multimedialen Anschlüssen möglich. Das Kontrastverhältnis von 800:1 soll von strahlendem Weiß bis tiefem Schwarz eine lebendige Farbpalette bieten. Die XGA-Auflösung mit 1.024 x 768 Pixel kann durch das Kompressionsverfahren auf UXGA mit 1.600 x 1.200 Pixel gesteigert werden. Auch Projektionen in HDTV, sowohl 720p, 1.080i sowie 1.080PsF sind möglich.

Drei LCD-Panels mit je 1,3 Zoll minimieren durch eine neue Bauweise laut Hersteller den Gittereffekt. 10-Bit-Bild-Prozessor, 3D-Rauschunterdrückung, intelligente digitale Scharfstellung, manuelle Farbabstimmung und automatische Bildsteuerung für natürliche Farbwiedergabe sind weitere Features für Bildpräzision und Bildqualität. Das kompakte 1,3fach-Zoomobjektiv ist im Lieferumfang enthalten. Das Lensshift ist variabel zwischen 1:1 und 10:0 möglich – damit kann die Platzierung des projizierten Bildes ohne digitale Verluste verändert werden. Der LV-7575 ist ab sofort für 7.300 Euro im Fachhandel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051655