1051779

Projektor mit Kinofeeling

12.11.2006 | 19:43 Uhr |

Verschiedene vorinstallierte Einstellungen sorgen für optimale Ergebnisse in unterschiedlichen Räumen.

Epson EMP-TW620
Vergrößern Epson EMP-TW620

Epson präsentiert den HD-ready-Projektor Epson EMP-TW620. Das Gerät soll dank einer Helligkeit von 1.600 ANSI-Lumen und einem Kontrastverhältnis von 5.000:1 brillante Bilder im 16:9-Format liefern können. Highlights sind die Lens-Shift-Funktion in zwei Richtungen, sieben abgestimmte Farb- und Lichtmodi und eine selbstleuchtende Fernbedienung. Dem Epson EMP-TW620 soll für eine Projektion mit 60 Zoll (1,50 Meter) Bilddiagonale eine Entfernung von 1,80 Meter reichen. Für eine gleichmäßige und Augen schonende Darstellung ohne störendes Farbflackern sorgt laut Epson die 3-LCD-Technologie.

Die exakte Steuerung der Lichtintensität ermöglicht bei dunklen Filmszenen ein besonders tiefes Schwarz und eine feinere Grauabstufung, so der Hersteller. Um die Projektoreigenschaften an bestimmte Umgebungen anzupassen, verfügt das Gerät über verschiedenen Bildmodi. Zum Beispiel ist der Bildmodus „Theater Black 2" auf einen komplett abgedunkelten Raum ohne zusätzliche Lichtquellen und Bildinhalte in Spielfilmqualität abstimmt. Der Modus „Dynamik" hingegen liefert selbst in einem hellen Raum ohne Verdunkelung ein helles und kontrastreiches Bild – ideal für Präsentationen. Der Projektor ist ab sofort zum Preis von 1.500 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051779