879134

Projektoren von Infocus

09.09.1997 | 00:00 Uhr |

Mit zwei neuen Daten- und Videoprojektoren erweitert Infocus sein Angebot. Der Litepro 730 bietet bei einem Gewicht von etwa 5,4 Kilogramm eine optische Auflösung von 1024 mal 768 Bildpunkten und arbeitet mit Polysilizium-LCD-Panels. Die Helligkeit liegt bei etwa 400 ANSI Lumen, eine automatische Sensorfunktion sorgt für eine scharfe Bilddarstellung. Auch die Synchronisation mit dem angeschlossenen Rechner oder Video-Player erfolgt automatisch.

Der LP 420 ist mit seinem Gewicht von 3,5 Kilogramm für den mobilen Einsatz gedacht. Das Gerät arbeitet mit der DLP-Technologie (Digital Light Processing), hat eine optische Auflösung von 800 mal 600 Bildpunkten, eine Bildhelligkeit von 400 ANSI-Lumen und entspricht in den Ausmaßen etwa einem Notebook. Zum Lieferumfang gehört eine Tragetasche, in der sowohl der Projektor als auch der Mobilrechner Platz finden. th

Info: LSK, Telefon: 0 60 71/20 05-0, Fax: -51, Internet: www.infocus.com, Preis: Litepro 730 20 00 Mark, LP 420 12 000 Mark (jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer)

0 Kommentare zu diesem Artikel
879134