894484

Promi-Portal von Burda und T-Online

20.11.2002 | 14:54 Uhr |

München/dpa-Der Medienkonzern Burda und die Telekom-Tochter T- Online wollen ein gemeinsames Prominenten-Portal im Internet eröffnen. Das interaktive Angebot bunte.t-online.de unter Federführung der Zeitschrift Bunte soll über Stars, Politiker und Spitzensportler informieren, sagte Verleger Hubert Burda am Mittwoch in Berlin. Für die Telekom-Tochter sei Burda ein Wunschpartner für Lifestyle-Themen im Netz, sagte T-Online-Vorstandsvorsitzender Thomas Holtrop.
Mehr als zehn Millionen Internet-Nutzer gehen nach Unternehmensangaben derzeit über T-Online ans Netz. Die Online- Präsentation ergänze die Printausgabe von Bunte um täglich aktualisierten Informationen, Klatsch sowie Chat-Kanäle und Umfragen, sagte Bunte-Chefredakteurin Patricia Riekel. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
894484