1000175

Psystar verkauft weiterhin Mac-Clones

15.08.2008 | 09:20 Uhr |

Trotz des laufenden Verfahrens verkauft Psystar sein Mac-Kopien unbeirrt weiter.

Trotz des Rechtsstreits zwischen Apple und Psystar liefert letzteres Unternehmen weiterhin seine Open-Computing-Rechner aus. Mit einer Pressemitteilung reagiert Psystar auf entsprechende Anfragen, ob die Computer noch erhältlich seien. Psystar verkauft so genannte Mac-Clones, also herkömmliche x86-Rechner mit einer modifizierten Installation von Mac OS X sowie einer entsprechenden Wiederherstellungs-DVD. Apple wirft Psystar einen Verstoß gegen die OS-X-Lizenzvereinbahrung, Apples Urheberrechte und Trademarks vor. Psystar bestreitet dies und verweist möglicherweise auf einen Wettbewerbsverstoß durch Apple .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1000175