1234757

Ausstellung Moving Types im Gutenberg-Museum Mainz

30.11.2011 | 09:55 Uhr |

In einem der ältesten Druckmuseen der Welt, im Gutenberg-Museum Mainz, lädt die Ausstellung "Moving Types - Lettern in Bewegung" zu einer spannenden Reise in die Welt der bewegten Buchstaben ein

gutenberg icon
Vergrößern gutenberg icon

Moving Types zeigt Werbeclips, Musikvideos, Filmausschnitte und Trailer wie beispielsweise das bekannte Intro von Matrix , in dem bewegte Buchstaben die Hauptdarsteller sind und mit Bildern, Ton und Bewegung zusammengeführt werden. Darüber hinaus zeigen über 200 internationale Filmemacher und Designer in der Medienlounge ihre Arbeiten, bei denen die Inhalte durch Buchstaben vermittelt werden.

Ein besonderes Highlight der Ausstellung ist die Bespielung der Fassade des Gutenberg-Museums . Die Besucher sind dazu aufgefordert, SMS-Nachrichten an ein Projektionsgerät zu senden, das diese Nachrichten auf der Fassade zum Tanzen bringt und möglicherweise nach Ende der Ausstellung zur Dauerinstallation werden könnte. Die Ausstellung ist vom 20.10.2011 bis 22.04.2012 zu sehen, ein Vorabeinblick ist bei Youtube möglich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234757