914840

Publishing-Messe Seybold startet

08.09.2003 | 13:20 Uhr |

Am heutigen Montag beginnt in San Francisco um 10 Uhr Ortszeit die Pubishing-Messe Seybold Conferences.

Von Dienstag bis Donnerstag laden im Moscone Center fünf Referenten zu Keynotes ein. Den Anfang macht HPs Vizepräsident der Imaging und Printig-Group Vyomesch Joshi am Dienstag um 10.15 Uhr mit einem Vortrag zum Thema "digitlae Revolution in Bildverarbeitung und Druck". Ebenfalls am Dienstag um 13 Uhr spricht Macromedia-CEO Rob Burgess darüber, wie man den Umgang mit der digitalen Welt angenehmer gestaltet. Eine Diskussionsrunde über Urheberrecht im digitalen Zeitalter präsentiert sich am Mittwoch ab 10.15 mit den Teilnehmern Joe Kraus (Vorsitzender von Digitalconsumer.com), Tim O'Reilly (CEO O'reilly Verlag) und Dean Marks, Rechtsexperte für geistiges Eigentum bei Warner Bros. Als Moderator der Diskussion ist Bill Rosenblatt, der Publisher des DRM-Watch-reports vorgesehen.
Quark-Vize Jürgen Kurz hält am Mittwoch ab 13 Uhr seine Keynote mit dem Titel "Creative Productivity from the Desktop to the Enterprise" und am Donnerstag ab 13 Uhr beschließen Atari-Gründer Nolan Bushnell und Brewster Kahle, President der Internetfirma Alexa den Reigen der Veranstaltungen mit einem Ausblick auf die "Zukunft der Innovation".
Macwelt.de ist mit einem Korrespondenten vor Ort und wird über die Seybold Conferences im Laufe dieser Woche berichten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
914840