1377930

Quark Xpress 9.2 verbessert iPad-Publishing

09.01.2012 | 06:55 Uhr |

Mit dem Update können Steuerknöpfe, Hyperlinks und Audio-/Video-Dateien einfach eingebettet und die Darstellung von Bildern und Text im Detail konfiguriert werden.

Quark Xpress 9 qxp9icon_original
Vergrößern Quark Xpress 9 qxp9icon_original

Mit dem Update seiner Publishing Software auf Quark Xpress 9.2 führte Quark jetzt weitere Funktionalitäten für digitale Publikationen ein. Neben erweiterter Unterstützung von ePub 3 für Audio und Video, dem neuen Standard für komplexe digitale Medien, gibt es jetzt auch eine Reihe von Erweiterungen in App Studio.

App Studio ist eine der Haupt-Komponenten in Quark Xpresss 9 zum Aufbereiten von aufwendigen digitalen Inhalten für zum Beispiel das iPad . Mit dem Update auf Quark Xpress 9.2 verfügt das Programm jetzt auch über Vorlagen, die sowohl die Anforderungen von iOS 5 Newsstand als auch die Apple-Richtlinien für Speichern in der iCloud erfüllen.

Quark Xpress 9.2 und App Studio enthält jetzt Bausteine, mit denen die Entwickler einfach Bedienelemente, wie Abspiel-, Pause-, Stopp-Knöpfe in ihre Publikationen einbauen können. Die Kontrollelemente sind ein- und ausblendbar und Audio- und Video -Komponenten können in Wiederhol-Schleifen eingesetzt werden. Für die Anzeige können jetzt drei Modi ausgewählt werden: Normal, Zentriert und Vollbild-Modus, mit denen der Anwender dann seine Ansicht konfigurieren kann: von Fenstern mit Scroll-Balken bis hin zum eingebetteten PDFs zum Ein-Zoomen. Diese Stile sind für alle Inhalts-Formate des Webkits von iOS verfügbar, wie zum Beispiel den Microsoft Office Dateien, iWork - und RTF-Dokumenten. Nebenbei verbesserte die neue Version auch die Export-Funktion: Ausgabe-Dateien im AVE-MAG-Format haben nun geringere Größen.

Mit Quark Xpress 9 führte Quark für die Entwickler die Möglichkeit ein, Druckvorlagen zu ePub für E-Bücher zu exportieren. Mit dem Update nun können die Designer nicht nur Druckvorlagen umwandeln, sondern gleich ganze Projekte neu für den Export erstellen. Neu ist jetzt auch die Möglichkeit, Audio- und Video-Dateien sowie Hyperlinks in die E-Books im ePub-Format einzubetten, das Beschneiden von Bildern, das Aufteilen von Texten, das Umordnen von Textkomponenten via Drag & Drop, das Erstellen von strukturierten, hierarchischen Inhaltsverzeichnissen, die Konfiguration von Format und Auflösung pro Bild, und die Umstellung der Umblätter-Richtung für ePub in ostasiatischen Sprachen.

Das Update von Quark Xpress auf Version 9.2 ist kostenlos für registrierte Anwender von Version 9 erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1377930