870580

QT 4.1 überrennt Final Cut

25.01.2000 | 00:00 Uhr |

Die aktuelle Quicktime-Version kann unter Umständen Probleme mit Final Cut Pro 1.0.x verursachen. Wie Apple in einem Beitrag der Support-Artikelsammlung Tech Info Library mitteilt, sind Bestandteile von Quicktime 4.1 inkompatibel zu dem Videoschnittprogramm. Apple empfiehlt das Update auf Final Cut Pro 1.2. Gegenwärtig liegen sowohl Quicktime 4.1 als auch Final Cut Pro nur in US-Englisch vor. Lokalisierte Versionen sind jedoch für die nächsten Wochen angekündigt. lf

Info: Apple, Internet: til.info.apple.com/techinfo.nsf/artnum/n60695

0 Kommentare zu diesem Artikel
870580