1042327

Nvidia Quadro-Grafikkarte für den Mac Pro

17.11.2010 | 14:35 Uhr |

Für den Mac Pro bringt Nvidia die neue Quadro 4000-Karte mit 256 Prozessorkernen und zwei Gigabyte Speicher. Diese soll Grafik- und Animationsarbeit beschleunigen.

Nvidia Quadro 4000
Vergrößern Nvidia Quadro 4000
© Nvidia

Die Nvidia Quadro 4000 soll sich besonders für Design, Animation und Videobearbeitung eignen. Sie basiert auf 256 Cda-Prozessorkernen und hat zwei Gigabyte Speicher. Als Anschlüsse gibt es hier einen Displayport und ein mal DVI. Ein Kabel als Adapter zu Mini-Displayport liegt bei. Besonders bei der Arbeit mit Adobes CS5 oder anderen Profi-Anwendungen wie Matlab soll die Grafikkarte dem Rechner unter die Arme greifen können.

Die Nvidia Quadro 4000 ist mit den Mac-Pro-Modellen 3.1, 4.1 und 5.1 kompatibel. Sie soll noch im November 2010 erhältlich sein und kostet 1000 Euro. Serienmäßig erhält man den aktuellen Mac Pro nur mit ATI-Grafikkarten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1042327