1005558

Quark Publishing System 8 unterstützt Indesign und Quark Xpress

27.10.2008 | 12:40 Uhr |

Quark hat eine neue Version seiner Lösung für den Publish-Workflow veröffentlicht. Diese unterstützt jetzt auch die Programme der Konkurrenz von Adobe.

Noch geschafft: Quark hatte für Oktober die Verfügbarkeit des Quark Publishing System 8 (QPS) angekündigt, nun meldet der Hersteller Vollzug und wartet vor allem mit einer Neuerung auf: Das Workflow-Publishing-System unterstützt sowohl das hauseigene Quark Xpress 8 wie auch die Konkurrenz-Software Adobe Indesign mit Incopy. Dabei können Anwender Layouts von Indesign und Artikel von Incopy in das Publishing-System einpflegen. Neu ist auch die Anbindung des Adobe Illustrator -Dateiformates sowie Unterstützung von ostasiatischen Sprachen im QPS Web Hub.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1005558