885882

Quato peilt Midrange an

07.12.1999 | 00:00 Uhr |

Der Braunschweiger Scannerhersteller Quatographic will mit seinem 36-Bit-Flachbettmodell X-Finity Pro 36 erstmals einen halb-professionellen Kundenkreis ansprechen. Der Scanner kommt mit einer integrierten Durchlichteinheit und soll eine maximale Auflösung von 1200 x 2400 dpi haben. Einen SCSI-Hostadapter, Photoshop LE und einen Diavorlagenhalter liefert

Quatographic mit. lf

Info: Quatographic, Internet: www.quatographic.de , Preis: DM 2500, Euro 1278, S 18 400, sfr 2175, Verfügbarkeit: ab sofort

0 Kommentare zu diesem Artikel
885882