895924

Quatographic bringt TFT mit Messgerät

10.03.2003 | 14:07 Uhr |

München/Macwelt - Einen TFT mit Luminanzmessgerät bietet ab sofort Quatographic an. Damit möchte der Monitorhersteller DTP-Profis helfen, TFTs trotz fehlender Farbverbindlichkeit zum Arbeiten benutzen zu können. Das colorbug USB-Lumimeter misst die Farbtreue des 19-Zoll-TFTs bei einer Farbtemperatur von 5000 K auf den Standardwert D50 - wie jedes Farbmessgerät bei einem Blickwinkel von 90 Grad zum Monitor. Der Monitor selbst schafft 1280 x 1024 Bildpunkte bei einem Blickwinkel von 170 Grad. Für die Verbindung zum Mac sorgt ein analoger C-Sub und ein digitaler DVI-D-Videoport. Das 1500 Euro teure Gerät präsentiert der Hersteller erstmals auf der Cebit, im Handel wird es ab April zu haben sein. chr
INFO: Quatographic

0 Kommentare zu diesem Artikel
895924