1046416

Kleine schwarze Box lädt iOS-Geräte mit AA-Batterien

18.02.2011 | 12:25 Uhr |

iPhone und iPad haben trotz zufrieden stellender bis sehr guter Akku-Leistung ein prnzipielles Problem: Immer, wenn man das iOS-Gerät dringend unterwegs benötigt, ist die Batterie leer und keine Steckdose in der Nähe

Little Black Box
Vergrößern Little Black Box

QuickerTek will das Problem mit der Little Black Box angehen, die Energie aus handelsüblichen AA-Batterien an iPad und iPhone überträgt. Das ungewöhnliche Ladegerät nimmt vier AA-Batterien der Typen Alkaline, Nickel-Zink, Carbon oder NI Metall-Hybridauf und lässt sich per USB-Kabel an den Dock-Connector anschließen. Die Little Black Box , die sich laut Hersteller am effektivsten mit wiederaufladbaren Nickel-Zink-Akkus mit hoher Kapazität betrieben lässt, kostet 30 US-Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1046416