872411

RAD portiert Spiele-Video-Kompressor

05.06.2000 | 00:00 Uhr |

Der für Videosequenzen in PC-Spielen wie "Tomb Raider: The Last Revelation" verwendete Codec (Kompressor/Decompressor) Bink Video steht ab sofort auch Mac-Spieleentwicklern zur Verfügung. Hersteller RAD Game Tools veröffentlichte ein Abspielprogramm für Bink-codierte Dateien und einen Entwicklerkit. Laut RAD Game Tools ermöglicht Bink eine bessere Videokompression als MPEG-II und kann Audio-Dateien um das bis zu achtfache verkleinern, ohne dass das menschliche Ohr einen Qualitätsverlust feststellen könnte. lf

Info: RAD Game Tools, Internet: www.radgametools.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
872411