1725723

Race Driver: GRID kommt Ende März

13.03.2013 | 13:37 Uhr |

Rennspiele kann man nie genug haben. Erst Recht, wenn es sich bei der Ankündigung um einen auf PC und Konsolen so großartigen Titel wie GRID handelt.

Mac-Spiele-Publisher Feral hat gestern angekündigt, dass noch im diesen Monat – genauer gesagt am 28. März – die Mac-Version des Rennspiel Hits GRID an den Start gehen wird.

Entwickelt von den Rennspielexperten von Codmasters und ursprünglich 2008 für PC, Xbox 360 und PS3 veröffentlicht, zeichnete sich GRID seiner Zeit als unglaublich zugängliches und motivierendes Rennspiel mit einer gelungenen Mischung aus Simulation und Arcade-Racing aus.

Das Sahnehäubchen war die detailreiche und Leistungsstarke Grafik-Engine die mit einem hervorragenden Schadensmodell überzeugen konnte. Ebenfalls wegweisend: Das Rückspul-Feature. Haben Sie mit Ihrem Wagen eine unliebsame Berührung mit der Streckenbegrenzung, kann das Rennen vorüber sein – es sei denn, Sie spulen einfach zurück und wählen für die Schikane einen vorsichtigere Linie.

Hardwareanforderungen

Mindestanforderungen

OS: Mac OS X 10.7.5

Prozessor: 1.8GHz Intel

RAM: 4GB

Festplatte: 8GB

Grafikkarte: 256MB

Laufwerk: DVD

Eingabegerät: Tastatur

Die folgenden Grafikkarten werden NICHT unterstützt:

ATI X1xxx-Serie, ATI HD2xxx-Serie, ATI HD2400, Intel GMA-Serie, NVIDIA 7xxx-Serie und NVIDIA 8xxx-Serie. Die folgenden Karten erfordern 8 GB Arbeitsspeicher: Intel HD3000, NVIDIA 9400 und NVIDIA 320M.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1725723