896106

Ragtime 5.6 ist da

20.03.2003 | 11:39 Uhr |

München/Macwelt - Ragtime für Mac-OS X ist da. "Der Golden Master ist bereits im Presswerk, so dass wir damit rechnen ab nächsten Mittwoch mit der Auslieferung beginnen zu können", erklärt Produktmanager Thomas Götze gegenüber Macwelt. Die Business-Publishing-Software läuft in der finalen Version 5.6 unter Mac-OS X 10.2.3 oder höher und wird multilingual in Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch ausgeliefert. Da Ragtime die Vorbestellungen nach dem Eingangsdatum abarbeitet, "sind wir voraussichtlich die nächsten drei Wochen damit beschäftigt, alle bisherigen Bestellungen wegzuschicken", so Götze weiter. Die zuletzt am 14. Februar veröffentlichte Public Beta des Final Candidate lässt sich nach wie vor von der Website downloaden, der Autorisierungscode ist noch bis Ende April gültig. Ob es danach wieder eine kostenlose Ragtime privat Version geben wird, ist derzeit noch nicht entschieden.
Ragtime 5.6 für Mac-OS X wird als Plattformerweiterung einer bestehenden 5.5-Lizenz noch bis Ende April 100 Euro kosten, danach kostet das Upgrade von auf Ragtime 5.6 für Mac-OS X 280 Euro. Für ein Upgrade einer älteren Version ist dann 416 Euro fällig. Wer eine Zweitlizenz für für Windows und Mac-OS 8, 9, und X haben möchte, muss dafür 615 Euro zahlen. chr

0 Kommentare zu diesem Artikel
896106