Von Stephan Wiesend - 08.02.2011, 09:39

Ratgeber: Freeware und Shareware-Brennsoftware

Brennsoftware für den Mac - Alternativen zu Toast und Finder

Toast ist teuer, es gibt aber einige gute Alternativen für das bewährte Brennprogramm. Benötigt man nur eine bestimmte Funktion, etwa das Kopieren von CDs, findet man auch gute kostenlose Alternativen.
Grundsätzlich gibt es für Mac-OS X zwei verschiedene Arten von Brennprogrammen: "Echte" Brennprogramme, die wie Toast oder Dragon Burn eine eigene Brenn-Engine verwenden, oder Brennprogramme, die auf die in Mac-OS X integrierte Brennengine zugreifen. Letztere unterstützen nur Brenner, die auch Mac-OS X ansprechen kann. Unter Mac-OS X sind dies aber so gut wie alle neueren Modelle.

Daten-CDs erstellen

Daten-CDs und DVDs kann der Mac-Anwender unter Mac-OS X mit einem Brennordner erstellen. Anfangs ist dieses System etwas ungewohnt, man kommt aber auch als Einsteiger oder Mac-Umsteiger gut damit zurecht. Will man lieber ein herkömmliches Brennprogramm mit komfortabler Oberfläche nutzen, brennt aber nur Dokumente oder Daten auf eine CD, ist Toast Titanium eigentlich zu teuer. Statt dem 80 Euro teuren Programm kann man zur Freeware Burn, der Shareware Disco, der Freeware Simply Burns oder der Shareware Liquid-CD greifen. Die Freeware Simply Burns ist einfach bedienbar und beherrscht alle wichtigen Funktionen für diese Aufgabe. Liquid-CD beherrscht dabei noch ein paar fortgeschrittene Funktionen. So kann man eine Bilddatei als CD-Icon auswählen und eine Custom-Hybrid-CD erstellen. Hierbei legt man fest, dass bestimmte Dateien auf einer Daten-CD nur für Windows- oder nur für Mac-Anwender zu sehen sind. Das macht etwa Sinn, wenn man ein Windows-Programm für Anwender mit Windows-PCs und ein Mac-Programm für Anwender mit Mac auf der gleichen CD haben will.
Ein echter Spezialist ist dagegen die Shareware Burn Again. Das Brennprogramm mountet eine DVD-RW, DVD+RW oder CD-RW als beschreibbares Medium. Über den Finder kann man dieses Medium nun befüllen und mit einem Brennvorgang finalisieren. Die Besonderheit: Burn Again FS mountet diese Disk später erneut als beschreibbares Medium. Man kann dann über den Finder die Daten löschen, ergänzen oder bearbeiten, ohne dass die Inhalte gelöscht werden. Vor dem Brennvorgang lässt sich zusätzlich der Name ändern. Die beschriebene Disk ist ein ISO 9660-Medium und auch mit anderen Betriebssystemen kompatibel. Bei jedem Brennvorgang wird allerdings der verbleibende Platz auf dem Medium kleiner. Burn Again FS ist Nachfolger des Programms Burn Again DVD und brennt natürlich auch CDs.

Mehrere Brenner

iTunes und der Finder sind auf einen integrierten Brenner hin konzipiert. Hat man einen zweiten externen Brenner angeschlossen, kann man diesen zwar auswählen, die Bedienung ist aber recht umständlich. Einfacher geht es mit jedem der hier genannte Programme, das per Menübefehl Medien auswerfen oder den Laufwerksschlitten ausfahren können. Für diesen Zweck kann man aber auch auf das Programm Ardiem zugreifen, das per Menüleistensymbol mehrere Brenner steuert. Vor allem beherrschen diese Programme auch die Direktkopie - dabei kopiert man in einem Rutsch von einem Laufwerk auf das andere.
Toast bietet eine weitere Funktion: Innerhalb eines Netzes kann die Software mit einer anderen Toast-Version kommunizieren und auf den Brenner zugreifen. Hat man etwa Daten auf einem Macbook ohne DVD-Brenner, steht aber im gleichen Netz ein iMac mit Superdrive, kann Toast auf diesen Brenner zugreifen.
Apples Funktion "Entfernte CD" ist für das Auslesen einer CD gedacht. Will man Software von einer CD auf einem Macbook Air installieren, kann man die CD in einem anderen Mac einlegen und vom Macbook Air aus darauf zugreifen.
Das zweite Brennprogramm mit eigener Brenn-Engine, Dragon Burn von NTI beherrscht auch das gleichzeitige Brennen mit mehreren Brennern gleichzeitig. Allerdings wirkt hier die Performance des Macs begrenzend. Geboten wird das Brennen von Daten, Audio und Video-CD und DVDs. Ungewöhnlich: Das Überbrennen von CDs ist möglich, setzt aber einen Brenner mit dieser Funktion voraus. Daten kann das Tool auf mehrere Datenträger aufteilen und mehrer Brenner zugleich nutzen.
Auch ein Audio-Aufnahmeprogramm ist integriert, ein Video-Encoder ist aber nicht dabei. Ungewöhnlich ist ein eigener Blu-ray-Treiber für das Lesen von Blu-ray-Medien unter Mac-OS X 10.4. Letztere ist ab Mac-OS X 10.5 nicht erforderlich, da hier Blu-ray nativ unterstützt wird. Mit einigen Brennern scheint die Software aber Kompatibilitätsprobleme zu haben. Bei einem externen Brenner von Pioneer stellten wir Probleme mit Dual-Layer-Rohlingen fest und mit einem 8-fach-Superdrive waren nur Brennvorgänge mit 4-fachem Tempo möglich.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 3
Kommentar verfassen:
Kommentar verfassen

Login über einen Foren Account





Gastposting

Gastbeiträge müssen erst freigeschaltet werden, bevor Sie auf der Seite erscheinen.





Bestellen Sie "Macwelt Daily-Newsletter" kostenlos
Immer informiert sein:

Mit den kostenlosen Newslettern der Macwelt bleiben Sie auf dem Laufenden!

- Anzeige -
Angebote für Leser
Macwelt für iPad

Für iPad und iPhone: Macwelt Kiosk
Die Macwelt als Digitalausgabe für iPad und iPhone - schon am Freitag vor dem Erstverkaufstag des Heftes im App Store erhältlich.

Macwelt mobil

Macwelt Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Handytarif-Check
Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner finden Sie schnell den passenden Handytarif.

3x Macwelt testen!
Ja, ich teste 3x die Macwelt mit CD für nur 12,90 € (19,- Sfr).
Macwelt 08/14
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße/Nr:
PLZ/Ort:
Land:
E-Mail:
Bestätigen
Nur wenn ich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der 3. Ausgabe nichts von mir hören lasse, möchte ich die PC-WELT mit DVD zum gleichen Preis weiterbeziehen (D: 55,80 €/Jahr, EU: 64,80 €/Jahr, CH: 103,70 Sfr/Jahr). Nach dem Testzeitraum ist der Bezug jederzeit kündbar.
Ich bin damit einverstanden, dass die IDG Tech Media GmbH und ihre Partner mich per E-Mail über interessante Vorteilsangebote informieren.
Jetzt anfordern
953651
Content Management by InterRed