1029193

Die günstigsten UMTS-Prepaid-Flatrates

10.12.2009 | 13:54 Uhr |

Wir stellen die besten UMTS-Prepaid-Flatrates ohne Vertragsbindung vor. Mit voller Kostenkontrolle per Macbook unterwegs ins Web gehen. Günstige UMTS-Tarife können auch Retter für alle sein, die kein DSL erhalten können.

Günstige UMTS-Prepaid-Flatrate
Vergrößern Günstige UMTS-Prepaid-Flatrate

Für Anwender, die aus technischen Gründen keinen oder nur einen langsamen DSL-Anschluss bekommen können, ist eine UMTS-Prepaid-Flatrate praktisch. Voraussetzung ist, dass sie in einem Gebiet leben, das mit HSDPA-/ UMTS-versorgt ist. Auch für mobile Nutzer, die von unterwegs aus per Notebook ins Internet gehen möchten, macht eine UMTS-Prepaid-Flatrate Sinn. In der Tabelle finden Sie die wichtigsten HSDPA-/ UMTS- Prepaid-Flatrate-Tarife. Unterhalb der Tabelle finden Sie weitere Informationen zu UMTS und HSDPA. Wenn Sie sich nicht nur für Prepaid-Flatrates, sondern auch für Tarife mit Vertragslaufzeit interessieren, gelangen Sie hier zum Beitrag " Die günstigste UMTS-Flatrate ".

Günstige UMTS-Prepaid-Flatrate: Überblick

Anbieter & Tarif

Netzbetreiber

Nutzungspreis

Daten- Limit

Starter-Set

Aldi Talk/ Medionmobile

E-Plus 2)

1 GB (24-Std.-Paket) / 5 GB (30-Tage-Paket) 1)

12,99€; UMTS-Stick kostet 59,99 € extra

Base Laptop Tages-Flat

E-Plus 2)

24 Std.: 3,00€

250 MB 1)

19,99€; UMTS-Stick kostet 49,99 € extra

Bild mobil

Vodafone

1 GB pro Buchung

49,95€ mit UMTS-Stick

Blau.de Tages-/Daten-Flatrate

E-Plus 2)

1 GB (24-Std.-Paket) / 5 GB (30-Tage-Paket) 1)

79€ mit UMTS-Stick, 10€ ohne Stick 9,90€

Fonic

O2 3)

1 Tag: 2,50€

-

59,95€ mit UMTS-Stick

N24

Vodafone

1 GB pro Buchung

44,95€ mit UMTS-Stick, 14,95€ ohne Stick

Penny Mobil Data

T-Mobile

1 Tag: 2,49€

Keins, aber Tempo-Limit 384 KBit/s

9,95€ ohne UMTS-Stick

ProSieben

Vodafone

1 GB (12 Std./3-Tage-Paket) / 2 GB (7-Tage-Paket)

89,95€ mit UMTS&TV-Stick, 39,95€ mit UMTS-Stick, 14,95€ ohne Stick

Tchibo mobil

O2 3)

1 GB (Tages-Paket) / 5 GB (Monats-Paket) 1)

44,95€ mit UMTS-Stick, 0€ ohne Stick

T-Mobile Xtra web'n'walk DayFlat

T-Mobile

1 Tag: 4,95€

1 GB 1)

69,95€ mit UMTS-Stick, 10€ ohne Stick

Vodafone WebSessions

Vodafone

1 GB

39,90€ mit UMTS-Stick

Stand: 09.11.2009, optimale Darstellung der Tabelle mit Firefox und Internet Explorer 8

1) Ab dieser Datenmenge wird die Geschwindigkeit der UMTS-Prepaid-Flatrate für die Restlaufzeit des gebuchten Pakets gebremst - in der Regel auf
56 KBit/s
2) sehr geringe UMTS/HSDPA-Abdeckung
3) geringe UMTS/HSDPA-Abdeckung

UMTS-Prepaid-Flatrate-Nutzungspreise mit besonders gutem Preis-Leistungsverhältnis sind fett dargestellt .

UMTS & HSDPA Prepaid Flatrate: Weitere Infos

Reines UMTS bringt 384 KBit/s, die Technik HSDPA beschleunigt den Transfer auf theoretisch 3,6 MBit/s - in einigen, wenigen Gegenden sogar theoretisch 7,2 MBit/s. Theoretisch deswegen, weil in der Praxis die realen Datenraten je nach Auslastung bei circa 1 bis 2 MBit/s beziehungsweise 4 bis 5 MBit/s liegen. Die mit UMTS / HSDPA am besten ausgebauten Netze haben T-Mobile und Vodafone. Dort, wo kein UMTS verfügbar ist, surfen Sie mit einer UMTS-Prepaid-Flatrate je nach Netz mit EDGE (ca. 250 KBit/s) oder GPRS (56 KBit/s).

Die UMTS-Prepaid-Flatrate-Tabelle enthält die Information, auf welches Netz die jeweilige UMTS-Prepaid-Flatrate setzt Um herauszufinden, ob Ihr Standort mit UMTS / HSDPA abgedeckt ist, nutzen Sie die folgenden Links: Netzabdeckung T-Mobile , Netzabdeckung Vodafone , Netzabdeckung O2 , Netzabdeckung E-Plus .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1029193