892342

Real Basic jetzt in Version 4.5

17.07.2002 | 20:12 Uhr |

München/Macwelt - Der Software-Hersteller Real Software hat auf der Macworld Expo in New York eine neue Version der Entwicklungsumgebung RealBasic bekannt gegeben. Mit dem Programm lassen sich unter anderen Datenbanksysteme, Utilities, Büroanwendungen oder auch Spiele entwickeln, die unter dem klassischen Mac-OS, Mac-OS X als auch unter allen gängigen Windows-Systemen laufen sollen. Die neue Version bietet laut Hersteller eine neue Engine für Vektorgrafik, über 80 neue Funktionen für QuickTime, eine flexiblere ListBox, noch weiter gehende Unterstützung von Mac-OS X sowie MySQL-Anbindung in der Pro-Version. RealBasic wird in Deutschland exklusiv von Application Systems Heidelberg vertrieben und soll dort demnächst in der deutschen Fassung erscheinen. Käufer, die nach dem 17. Juni 2002 RealBasic 4.0 neu gekauft oder ein Upgrade auf Version 4.0 erworben haben, bekommen das Upgrade auf die Version 4.5 laut Application Systems kostenlos. Preise und Modalitäten für das Upgrade sollen demnächst auf der Website von ASH zu entnehmen sein. tha

Info: Application Systems Heidelberg Software GmbH Telefon (D) 06221-300002
Internet: www.application-systems.de/realbasic/

0 Kommentare zu diesem Artikel
892342