875736

Real Networks kauft Sicherheitsspezialisten

17.01.2001 | 00:00 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Multimedia-Spezialist Real Networks hat das US-Unternehmen Aegisoft Corp. für zwölf Millionen Dollar in Aktien übernommen. Die Firma ist spezialisiert auf die Entwicklung von Technologien zur Sicherung von digitaler Media-Software. Im Rahmen der Transaktion erhalten die Aegisoft-Aktionäre rund 1,2 Millionen Real- Networks-Anteilscheine. Außerdem erlangen sie die Option auf den zukünftigen Erwerb von 300 000 weiterer Aktien.

Info: Computerwoche

0 Kommentare zu diesem Artikel
875736