985984

Realistische Beleuchtungen für 3D-Objekte

13.02.2008 | 14:55 Uhr |

Abvent hat eine neue Version seiner 3D-Programme Artlantis Render und Artlantis Studio vorgestellt. Die Anwendungen richten sich an Grafiker und Architekten.

© Abvent Group

Die aktuelle Version soll Beleuchtungen genauer berechnen und auch einen natürlichen Himmel fotorealistisch darstellen. Die Software soll das Licht je nach Tageszeit und Umgebung automatisch anpassen. Helligkeit oder Kontrast einer Bilddatei sollen sich innerhalb der Anwendung ändern lassen, ohne eine externe Bildbearbeitung aufrufen zu müssen.

Vorgefertigte Objekte wie animierte Personen oder Autos sowie Oberflächen finden sich auf optional erhältlichen CDs. Zum Verkaufsstart der neuen Version hat Abvent fünf zusätzliche Medienscheiben veröffentlicht.

Abvent bietet Artlantis Render 2 zu einem Preis von 495 Euro. Artlantis Studio 2, das die Animation von 3D-Objekten ermöglicht, kostet rund 895 Euro. Beide Programme sollen in Kürze erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
985984