927314

Rechner über iPod klonen

11.10.2004 | 11:45 Uhr |

Wer einen iPod oder USB-Stick unter Windows betreibt, kann mit Hilfe der Software Migo E-Mails, Kontake, Termine, und Internet-Lesezeichen von seinem Heim-PC auf den iPod übertragen.

An einen anderen PC angeschlossen, hat der Benutzer über den iPod Zugriff auf seine persönlichen Dateien. Auch das heimische Hintergrundbild erscheint auf Wunsch am fremden Rechner. Am fremden PC erstellte Dokumenten und Änderungen gleicht Migo später mit dem Heim-Rechner ab. Vergleichbar mit der externen Bootfähigkeit des iPod am Mac, bietet die Software Migo allerdings nicht den vollen Umfang und Komfort, da sie nicht das gesamte System kopiert. Der Preis ist mit knapp 100 US-Dollar etwas hoch angesetzt. Die Verfügbarkeit verspricht der Hersteller für Anfang November. Der Internet-Auftritt für Migo listet allerdings nur Vertriebspartner in Kanada und den USA auf.


Info: Migo

0 Kommentare zu diesem Artikel
927314