1826313

Reeder 2 erschienen

12.09.2013 | 13:30 Uhr |

Entwickler Silvio Rizzi hat mit Reeder 2 seinen neuen, bereits für iOS 7 optimierten RSS-Reader fertiggestell.

Nachdem Google im Zuge seine Frühjahrsputzes heuer seinen RSS-Aggregator Google Reader abgeschaltet hat, konnten sich mehrere Alternativen auf dem Markt etablieren, beispielsweise Feedly oder Feedbin – auch das aufsetzen eines eigenen Newsservers mit Fever erfreute sich steigender Beliebtheit. Diese neuen Plattformen erforderten natürlich auch für die Anbieter von Dritt-Apps zum RSS-Lesen Updates zur Implementierung. Nachdem beispielsweise Newsify bereits seit einiger Zeit Feedly sowohl für iPhone als auch iPad unterstützt, kommt nun Reeder 2 für 4,49 Euro als Universal-App für iPhone und iPad in den App Store.

Die App ist dabei genauso aufgeräumt und übersichtlich wie ihr Vorgänger Reeder. Über die "+"-Schaltfläche lassen sich schnelle die gewünschten RSS-Dienste einbinden und Feeds konsumieren. Als Mobilizer nutzt Reeder 2 übrigens Readability. Die Vorgänger-App Reeder für das iPhone bleibt vorerst gratis, eine neue Mac-App ist in Arbeit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1826313