875884

Reißwolf für Dateien

24.01.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Wenn Daten in den Papierkorb gelegt und gelöscht werden, sind sie immer noch vorhanden und mit einigen Reparaturprogrammen wieder herzustellen. Sensible Daten sollte man daher dauerhaft unlesbar machen. Shred it funktioniert ähnlich wie der Papierkorb, überschreibt jedoch die Daten und vernichtet sie so unrettbar. Mindestvoraussetzungen sind OS 8 und ein 68K Prozessor. Ein anderes Programm, das einzelne Dateien überschreiben kann sind beispielsweise die Norton Utilities. sw

Info Mireth Internet www.mireth.com/SI.html

0 Kommentare zu diesem Artikel
875884