877050

Rekord-TFT-Monitor bei Eye-Q

26.03.2001 | 00:00 Uhr |


Einen hochauflösenden TFT-Monitor, der auf den Namen Eye-Q 8M hört kann man am Stand von Eye-Q sehen. Das Gerät bietet bei einer Bilddiagonale von 20,8 Zoll eine physikalische Auflösung von 3200 mal 2400 Punkten. Das entspricht einer Punktedichte von 192 ppi. Der Monitor basiert auf einem TFT-Panel von Toshiba und ist für spezielle grafische Anwendungen aus dem Bereich der Kartenerstellung oder für Fluglotsen gedacht, die die extrem hochauflösende Darstellung benötigen. Rekordverdächtig ist auch der Preis: Rund 75 000 Mark muss man für das Display anlegen. cm

Info Eye-Q Internet www.eye-q.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
877050