2168528

Kino

Rekord für Star Wars: Das Erwachen der Macht

08.01.2016 | 15:44 Uhr |

Die neueste Star-Wars-Episode von Disney wird nach nur 20 Tagen zum erfolgreichsten Film in Nordamerika.

Nur 20 Tage nach dem Kinostart hat Star Wars: Das Erwachen der Macht in den USA und Kanada 760,5 Millionen US-Dollar eingespielt. Mit dieser stolzen Summe bricht der Streifen den bisherigen Rekord von James Camerons Avatar und wird zum erfolgreichsten Film in Nordamerika.

Nicht nur in den USA ist die neueste Star-Wars-Episode beliebt. Wie die Disney Studios mitteilen , konnte das Erwachen der Macht außerhalb Nordamerikas weitere 800 Millionen US-Dollar einspielen. Damit kommt der Film auf ein Gesamteinspielergebnis von 1,5 Milliarden US-Dollar. 529 Millionen US-Dollar davon wurden allein am ersten Wochenende in die Kinokassen gespült.

Star Wars Merch - die witzigsten Fanartikel

Mit Star Wars: Das Erwachen trat Regisseur J.J. Abrams im Dezember ein großes Erbe an. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Lawrence Kasdan und basiert auf den Figuren von Schöpfer George Lucas. Die Hauptrollen wurden mit den beiden Newcomern Daisy Ridley und John Boyega besetzt. Die Urgesteine Carrie Fisher, Mark Hamill und Harrison Ford sind ebenfalls an Bord.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2168528