913664

Rendezvous mit Oki

17.07.2003 | 16:45 Uhr |

Ende dieses Jahres sollen alle neuen Oki-Farbseitendrucker die Apple-Rendezvous-Technologie unterstützen. Sie macht es möglich, dass Mac-OS X einen Netzwerkdrucker automatisch erkennt. Auf der Macworld Creative Pro 2003 in New York will der Druckerhersteller einen ersten Prototyp vorstellen, wie das Online-Newsmagazin Golem berichtet. Bislang bietet nur Brother mit dem HL-5070N ein Rendezvous-fähigen Drucker an. Außer diesen Druckerherstellern wollen die Firmen Lexmark, HP und Xerox eine Rendezvous-Unterstützung für ihre Netzdrucker anbieten.
Info Oki Web www.oki.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
913664