2056928

République Remastered jetzt auch für den Mac

03.03.2015 | 17:15 Uhr |

République gehört zu den grafisch aufwändigeren Games für iOS-Geräte. Es vereint dystopische Hacker-Motive mit Abenteuerelementen und Schleicheinlagen. Nun ist es mit den ersten drei Episoden auch für OS X erhältlich.

République von Camouflaj   ist ursprünglich das Ergebnis einer Kickstarter-Kampagne und wird episodenweise veröffentlicht – auf allen Plattformen sind bisher erst drei von insgesamt fünf Folgen verfügbar. Inhaltlich ist die ”République” ein totalitärer Staat, aus deren Zugriff eine junge Gefangene namens Hope zu entkommen versucht. Dies geschieht mit Hilfe des Spielers, der sich durch die Unterstützung eines Computerspezialisten namens Cooper in die Kameras und Systeme der Überwachungsanlage einhacken kann und auf diese Weise Hope den Weg nach draußen bahnt. Hierbei immer in der Gefahr, durch die ”Prizrak”, im Spielgeschehen im Wesentlichen die Gefangenenwärter, entdeckt und wieder eingesperrt zu werden.

Die Installation und die Fortsetzung des Spiels mit neuen Episoden fiel auf dem iPad nicht immer leicht, wir berichteten. Der Speicherbedarf ist auch auf dem Mac recht hoch: 5 GB an freiem Festplattenplatz ist erforderlich, um die ersten drei Episoden herunterzuladen. Vorausgesetzt wird dafür mindestens OS X 10.8.5. Bei Steam kostet das Spiel 23 Euro , wer schnell zugreift, bekommt es derzeit für 20 Prozent günstiger. Im Preis sind alle fünf Episoden, die nach und nach komplett erscheinen sollen, enthalten, dazu gibt es die Deluxe-Edition für regulär 32 Euro mit einigen Zugaben wie dem Soundtrack oder einem Making-of.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2056928