886340

Retrospect 5 für Mac-OS X ab Herbst

19.07.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Dantz hat für den Herbst das Erscheinen seiner Backupsoftware Retrospect 5 angekündigt. Sowohl unter Mac-OS 9 als auch Mac-OS X soll sie in vier Versionen erhältlich sein. Bisher kann ein Mac-OS-X-Rechner nur mit einem Beta-Client von Retrospect ein Backup erstellen. Für den Einzelrechner ist das Programm Retrospect Express Backup gedacht. Es wird für 50 US-Dollar erhältlich sein. Für 150 US-Dollar bekommt man die Version Desktop Backup, die zusätzlich auch Bandlaufwerke unterstützt und auf eine Netzwerkversion erweitert werden kann. Workgroup Backup ist für kleinere Arbeitsgruppen gedacht und unterstützt neben Bandlaufwerken auch Laufwerk-Bibliotheken. Bei einem Preis von 300 US-Dollar sind 20 Einzelplatzlizenzen enthalten. Für die Unterstützung mehrerer Mac-OS-X- oder ASIP-Server benötigt man das Programm Server Backup New. Hier sind im Preis von 500 US-Dollar 100 Einzelplatzlizenzen dabei. Jeder Kunde, der nach dem 18. Juli eine Version von Retrospect 4.3 erwirbt, kann kostenlos auf Version 5 updaten. sw

Info: Retrospect www.dantz.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
886340