877322

Rettung von deaktiviertem Arbeitsspeicher

09.04.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Der Entwickler des Programmes DIMM Check hat jetzt auch das Programm DIMM First Aid vorgestellt. Die aktuelle Apple-Firmware 4.1.7 deaktiviert Arbeitsspeichermodule, die nicht der Apple-Spezifikation entsprechen. Diese lahmgelegten Speichermodule soll das Programm DIMM First Aid wieder aktivieren können. sw

Info: Glenn Anderson www.mactcp.org.nz/DIMMFirstAid.sit

0 Kommentare zu diesem Artikel
877322